Schnellinfos

  • Was ist IT-Support? Open or Close

    IT-Support ist der Begriff für die EDV-Unterstützung in Unter- nehmen. Der Helfer wird im allgemeinen Supporter genannt.

    Der Supporter hilft Ihnen sehr gerne, wenn beispielsweise Probleme mit Ihrem PC, Server oder auch, wenn Kommunika- tionsprobleme bestehen wie zum Beispiel bei Druckproblemen oder E-Mailverkehr.

  • Was ist Systemadministration? Open or Close

    Systemadministration ist der fachliche Ausdruck für die Verwaltung des Betriebssystems.

    Sollten beispielsweise neue Benutzerkonten erstellt oder Ordnerfreigaben für bestimmte Benutzer oder Abteilungen angelegt werden, macht dies der zuständige Systemadministrator.

  • Was ist Fernsupport? Open or Close

    Unter Fernsupport oder auch Fernwartung versteht der Fachmann die Aufschaltung unter mithilfe des Internets auf Ihren PC oder Server. Das funktioniert mit bestimmter frei erhältlicher oder kommerzieller Software.

    Wichtig ist: die Verbindung sollte immer verschlüsselt aufgebaut werden. Das bedeutet ein hohes Maß an Sicherheit.

  • Was ist Virtualisierung? Open or Close

    Virtualisierung ist der Begriff für
    die Möglichkeit zur Verringerung
    der Serveranzahl bei Geschäfts-
    kunden.

    Für jeden Laien ist dieses Beispiel sehr erklärend: nehmen wir mal an, jemand hat einen großen Schrank. Darin sind jedoch nur wenige Sachen verstaut. Der Schrank wird nicht voll ausgenutzt, was eine Funktions- und Platzverschwendung bedeutet. Also kauft sich diese Person eine kleinere Kommode und verstaut alles sortiert in deren Schubladen. Alles ist übersichtlicher und wesentlich weniger Platz ein.

    Genauso ist es mit Servern: in den meisten Unternehmen ist auf jedem Server ein einziges Betriebssystem installiert. Der Server nutzt dadurch meist nur 5% bis 15% seines Potentials aus und verbraucht dabei viel Energie. Die Virtualisierung ermöglicht auf einem leistungsfähigeren Server den gleichzeitigen Betrieb mehrerer Betriebssysteme, um so die Serveranzahl zu verringern und ein großes Maß an Energie einzusparen.

1und1-Partner

1und1-Partner

Wir sind 1und1-Partner!

Telekom-Partner

Aktuelle Top-Angebote der Telekom, Online-Vorteile, Attraktive Prämien

Wir sind Telekom-Partner!

Microsoft-Partner

Wir sind Microsoft-Partner!

(als Community-Partner dürfen wir kein Logo veröffentlichen)

hello-it bei Facebook

 

hello-it Virtualisierung

 

Energiesparen mit Virtualisierung auch für kleine Unternehmen!

 

Bisher hegte Virtualiserung sein Dasein nur in den Gesprächsrunden der Mittelstands- und Großunternehmen. Doch was ist mit den Betrieben, die für große IT-Systemhäuser eher uninteressant sind? Sollen diese Betriebe deshalb keine Möglichkeit erhalten, bis zu 80% an Energie in Ihrer IT zu sparen?

Das haben wir erkannt.

 

Server-Virtualisierung

Server-Virtualisierung ist ein Begriff, um zum Beispiel mehrere bestehende Server auf einen Server (oder eine kleinere Anzahl Server) zu bringen. Meist werden in Kleinunternehmen drei bis fünf Server im Betrieb genutzt, und die können durch diese "Serverkonsolidierung" auf einen einzigen Server gebracht werden. An der Erreichbarkeit der Server ändert sich nichts. Die Auslastung der Server erhöht sich von 5 - 15% auf 65 - 75%.

 

Vorteile:

Die Energieersparnis ist sehr groß. Sie können bis zu 80% Ihrer bisherigen Energiekosten einsparen. Zusätzliche Ersparnis in Hardware- und Verwaltungskosten runden diese Innovation ab. Höhere Auslastung der Server.

 

Nachteile:

Es sind Investitionen notwendig, die sich aber in einem überschaubaren und akzeptablen Bereich befinden.

 

Desktop-Virtualisierung

Die Desktop-Virtualisierung besagt, dass mehrere bestehende Workstations, also die PCs eines Betriebes, auf einen oder mehrere Server konsolidiert werden. So benötigen Sie die vorhandene Workstation nicht mehr, das Betriebssystem wird durch die Konsolidierung virtualisiert.

Anhand eines kleinen Zusatzgerätes, einer kleinen Netzwerkbox, bekommen Sie den Zugang zu dem virtuellen Betriebssystem, dass sich auf dem Server befindet. Die Hardwareersparnis liegt pro Workstation bei ca. 600 Euro pro Jahr.

 

Vorteile:

Erhebliche Energieersparnis und geringere Lautstärke durch den Wegfall von ein oder mehreren Workstations. Mehr Platz am Schreibtisch, höhere Auslastung der Server. Keine Geräuschentwicklung mehr durch die Workstation.

 

Nachteile:

Es sind Investitionen notwendig, die sich aber in einem überschaubaren und akzeptablen Bereich befinden.

 

Möchten Sie eine Beratung nutzen und eine Ist- und Folgeanalyse erstellen lassen? Folgende Festpreise dafür können wir Ihnen anbieten:

 

Unternehmen von 1 - 5 Mitarbeiter: 299,- Euro zuzüglich Mehrwertsteuer
Unternehmen von 6 - 10 Mitarbeiter: 399,- Euro zuzüglich Mehrwertsteuer
Unternehmen von 11 bis 20 Mitarbeiter: 559,- Euro zuzüglich Mehrwertsteuer

 

Wir stehen Ihnen gerne bei der Möglichkeit zur Kostenersparnis zur Seite.

 
 
 
 

Soziale Netzwerke

FacebookXing

hello-it UG (haftungsbeschränkt)
Borsigstr. 12
65205 Wiesbaden

Tel.: +49 6122 - 91 83 681
Fax: +49 6122 - 91 86 623
Mail:
Web: www.hello-i-t.de


© 2013 hello-it UG (haftungsbeschränkt)   Haftungsausschluss/Datenschutzerklärung